Sich selbst finden. Glücklicher werden. Einen Sinn im Leben finden. Sich selbst verwirklichen. All das wünschen sich viele Menschen. Doch oft wissen sie nicht, wo sie damit anfangen sollen. Die Philosophische Lebensberatung kann bei all diesen Zielen helfen.

Orientierung und Identitätsfindung

Ein wichtiges Anwendungsgebiet der Philosophischen Lebensberatung sind Orientierungs- und Identitätskrisen ihrer Klienten. Bei der Beratung sollen die Überzeugungen des Klienten offenbart werden, die ihm nicht immer unbedingt bewusst sind. Die eigenen Handlungen können dann durch diese Überzeugungen interpretiert werden. Durch diese Selbsterkenntnis kann die philosophische Lebensberatung zu einer besseren Orientierung und zur Identitätsfindung des Klienten beitragen.

Sinnstiftung durch Perspektivenwechsel

Wenn sich ein Mensch seiner Überzeugungen erst einmal bewusst ist, kann er sich selbst besser verstehen. Er kann aber auch seine Welt verändern. Denn wir selbst sind es, die durch unsere Weltanschauung unsere Welt im Wesentlichen erst erschaffen. Manche Situationen scheinen ausweglos und völlig festgefahren. Doch ein philosophischer Lebensberater kann auch dann mit seinem Klienten einen Ausweg und neue Perspektiven finden. Denn jede Situation kann auch aus einer anderen Perspektive gesehen und anders gedeutet werden.

Individuelle Glücksverfolgung

Die philosophische Lebensberatung kann ihre Klienten auf dem Weg zum Glück begleiten. Hier ist es nämlich wichtig zu erkennen, welche Ziele wir eigentlich verfolgen, was wir erreichen wollen, um glücklich zu sein. Diese Ziele zu erkennen und zu lernen, wie wir sie erreichen können, ist ein wichtiges Anliegen der philosophischen Lebensberatung.

Aufklärung und Klärung moralischer Fragen

Wir alle kennen moralische Konflikte, bei denen wir einfach nicht entscheiden können, was wir tun sollen. Sollen wir eine Lüge offenbaren? Sollen wir ein Kind abtreiben? Sollen wir uns scheiden lassen? Solche Fragen werden in der Philosophischen Lebensberatung mit dem Klienten analysiert. Hierbei werden die ethischen Grundsätze erarbeitet, die für eine Handlungsentscheidung wichtig sind, und die Konsequenzen der Handlung abgewogen. Ziel ist hier nicht das glückliche Leben, sondern das gute Leben bzw. das gerechte Gemeinschaftsleben.

Aufklärung über die Bedingungen menschlicher Existenz

Für ein gelingendes Leben ist es notwendig, sich der Bedingungen unseres Lebens bewusst zu werden und sie im Handeln und Planen zu berücksichtigen. Eine wesentliche Bedingung menschlicher Existenz ist ihre Endlichkeit und der Tod, der uns allen bevorsteht. Denn ein Leben ohne Bewusstsein der eigenen Endlichkeit muss – spätestens im Tod – scheitern. Was Tod und Leiden für unser Leben bedeuten und wie wir trotzdem ein gelingendes Leben führen können, kann in einer philosophischen Lebensberatung erarbeitet werden.

Selbstbestimmte Lebensführung und Selbstverwirklichung

Der Mensch ist frei und kann selbstbestimmt handeln. Deshalb wird die Lösung eines Problems in der philosophischen Lebensberatung stets mit dem Klienten zusammen erarbeitet. Er hat das letzte Wort bei Zielbestimmung und Verfolgungsstrategie. Damit stellt sich der Philosophische Lebensberater als Helfer dar, der dem Klienten ermöglicht, sich selbst helfen zu können

Aufklärung und Klärung fachphilosophischer Fragen

Natürlich kann ein Klient bei einer philosophischen Lebensberatung auch etwas über die Philosophie erfahren. Der Berater verfügt über ein breites Wissen über philosophische Probleme, über gewisse Philosophen, über Positionen in der Philosophie sowie über ethische oder wissenschaftstheoretische Prinzipien, die er auf Wunsch gern mit dem Klienten teilt.

Was ist das Ziel der philosophischen Lebensberatung?

Eine erfolgreiche philosophische Lebensberatung führt dazu, dass das Leben des Klienten gelingt. Dass er glücklicher, bewusster und besser lebt. Der Klient soll im Idealfall:

  • seine eigenen Möglichkeiten erkennen
  • diese Möglichkeiten bewerten können
  • wissen, wie er seine Möglichkeiten verwirklichen kann

Das höchste Ziel der philosophischen Lebensberatung ist also Weisheit. Aber eine ganz lebenspraktische Weisheit, die uns Orientierung im Leben gibt. Natürlich besteht diese Weisheit auch aus Wissen, aber eben auch daraus, dieses Wissen kritisch zu hinterfragen.

Erfahren Sie mehr!

Nun kennen Sie die wichtigsten Anwendungsgebiete und Ziele der Philosophischen Lebensberatung. Wie genau diese Ziele erreicht werden können, erklärt unser Coach Dr. Hendrik Wahler in seinem Aufsatz zu diesem Thema. Wo Sie diesen Aufsatz nachlesen können, erfahren Sie hier: http://www.mindyourlife.de/publikationen/. Dort finden Sie auch weitere interessante und wissenschaftlich fundierte Aufsätze – die meisten davon können Sie sich sofort und kostenlos downloaden.